News

Aktuelles aus der Stadt Esens:

05.11.2016 | Ja genau so, aber anders!
5. November 2016, 19.30 Uhr, Theodor-Thomas-Halle, Walpurgisstraße 12, Esens

Als wir – die Choreographinnen – mit den Tänzerinnen zu proben begannen, merkten wir ganz schnell, wie aktuell das „Anders“ sich in der Welt abbildet. So wie wir die Tänzerinnen in andere Bewegungen brachten, andere Räume im Tanz erprobten, merkten wir zeitgleich, wie schnell die Lebensverhältnisse von uns Menschen sich im „Kleinen wie im Großen“ verändern. Wir arbeiteten an einer Szene „Geborgenheit und Unsicherheit“, und in der Welt „draußen“ rang die Welt mit der Flüchtlingskrise. Im Experimentieren mit Kleidungsstücken kamen wir zum Thema Mann und Frau, zu Ordnung und Chaos, zu Musik und Stille.
Es ist wieder ein spannendes Stück entstanden –
Ja genau so und nicht anders!
Mehr
18.10.2016 | Cats“ war gestern! Fletsch - Saturday Bite Fever ist heute!

Cats“ war gestern! Fletsch - Saturday Bite Fever ist heute!
„Nicht jeder kann ein Werwolf sein.“ Wölfisches Beiß-Spektakel und romantisches Musical in einem. Am Dienstag, dem 18. Oktober 2016, 19.30 Uhr, wird in der Theodor-Thomas-Halle, Walpurgisstraße, Esens, das Musical Fletsch - Saturday Bite Fever, von der Landesbühne aufgeführt. Eintritt: 10,00 Euro, reservierte Platzkarten! VVK Stelle: Rathaus Esens, Am Markt 2-4, Esens, Telefon 04971 / 20642.

Mehr
10.09.2016 | Frank Stanzl
Tondichtungen im Dialog mit der Musik der Sprache
Konzert, Samstag, 10. September, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, St.-Magnus-Kirche, Esens, Kirchplatz

Frank Stanzl
Tondichtungen im Dialog mit der Musik der Sprache
Konzert, Samstag, 10. September, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, St.-Magnus-Kirche, Esens, Kirchplatz
Ein besonderes Orgelkonzert im Kontext mit lyrischen Texten an der größten, erhaltenen Orgel des 19. Jahrhunderts in Ostfriesland von Arnold Rohlfs in der St. Magnus Kirche in Esens.
Frank Stanzl, Orgel
Musik von Mendelssohn, Liszt, Reger und Stanzl
Marcel Ferrand, Sprache
Texte von Fontane, Eichendorff, von Wessenberg
und Ferrand
THOKATH -Kunst & Kultur- in Kooperation mit der Stadt Esens
Text: Marcel Ferrand, Foto: Frank Steinfeld
Mehr
09.09.2016 | Marcel Ferrand - “Die Schöpfung“ in 8 ¾ Akten
Soirée, Freitag, 9. September 2016, 19.42 Uhr, Esens, Kirchplatz, Arkaden,
St.-Magnus-Kirche, Kirchplatz.

Marcel Ferrand - “Die Schöpfung“ in 8 ¾ Akten,
Nach 13 Jahren präsentiert Marcel Ferrand ein letztes Mal in einer öffentlichen, interaktiven Soirée seinen Zyklus “Die Schöpfung“ an den Arkaden und der St. Magnus Kirche in Esens. Eine außergewöhnliche Betrachtung des Themas, die Sie mehr als überraschen wird. Der Komponist und Organist Frank Stanzl präsentiert seine speziellen Kompositionen zum Zyklus. Mitwirkende: Die Schauspielenden Bianca Baierl, Jens Gottschalk, Brigitte Mösgen, Angelika Schürmann u.a. Kunst ist keine Frage des Geldes. Geben Sie an dem Abend einen Beitrag nach Ihrem Ermessen. THOKATH -Kunst & Kultur- in Kooperation mit der Stadt Esens
Mehr
31.08.2016 | Esens-Fahnen für Einheimische und Gäste
Zu haben sind die Stadtfahnen in den Tourist-Informationen in Esens und Bensersiel sowie im Laden Pier No. 4, Steinstraße 4.

Esens-Fahnen wieder erhältlich!
Querformat 1 mal 1,5 Meter und Hochformat 1,5 mal 1 Meter.
Zu haben sind die Stadtfahnen in den Tourist-Informationen in Esens und Bensersiel sowie im Laden Pier No. 4, Steinstraße 4.
Preise: Querformat 13,90 Euro, Hochformat 8,00 Euro.
Mehr
Es wurden 15 Datensätze gefunden. 5 Datensätze pro Seite.
1   2   3